Sensitivity Reading – Leistungen

Hast du ein Buch geschrieben mit diversen Figuren? Gl├╝ckwunsch! Ein guter Schritt, um den deutschen Buchmarkt bunter zu machen und dich auf die richtige Seite der Geschichte zu schreiben. ­čśÇ

Bist du dir nun unsicher, ob das, was du geschrieben hast, auch alles so koscher ist? Mach dir keinen Kopf. Ich helfe dir.

Engagiere mich als deine Sensitivity Readerin in den Bereichen Rassismus / Islam / Hijab / Arabische Kulturen / Armut .

Hast du ein anderes Thema, bei dem du dir nicht sicher bist, was hier aber nicht gelistet ist? Schreibe mich einfach an. Ich freue mich ├╝ber deine Mail. Gemeinsam finden wir einen Weg.

Du machst dir Sorgen wegen dem Geld? Sprich deinen Verlag an, wenn du einen hast und bitte ihn darum, diesen wichtigen Schritt gemeinsam mit dir zu gehen und ihn zu finanzieren. Lieber ein paar Euros mehr investieren, als sp├Ąter eine Pleite, weil m├Âglicherweise problematische Inhalte in deinem Buch ver├Âffentlich worden.

Keine Sorge – wir alle machen Fehler und ich verurteile dich nicht. Gemeinsam k├Ânnen wir lernen und den deutschen Buchmarkt besser machen.

Wenn du immer noch unsicher bist, biete ich dir ein 15-min├╝tiges kostenloses Telefonat an, indem ich dir gerne meine erste Einsch├Ątzung oder eine kurze Beratung zu deinem Diversity-Thema in deinem Buch geben kann, das du mir am besten vorher detailliert in einer E-Mail schilderst. Schreibe mir daf├╝r einfach an sherin-nagib[at]web.de .

Bist du dir bereits sicher, schreibe mir ebenfalls eine Mail und ich mache dir einen individuellen Preisvorschlag.

Eins m├Âchte ich dir noch sagen: Du bist kein*e schlecht*e Autor*in, weil du dir Hilfe suchst. Im Gegenteil – du bist genau richtig und daf├╝r feier ich dich!

Auf Instagram findest du mich als @just.melui (erwachsener Content, Aufkl├Ąrungsarbeit, rassismuskritisches Lesen) und @sherin.nagib (Kinderbuch und Jugendbuch).

Und jetzt schnell zur├╝ck an dein megatolles Manuskript! Du schaffst das! <3